Das Headshop Konzept – Seit 2006

IMG_0160

Zunächst stand die Leidenschaft zum Beruf, zur Musik, Kunst, Mode und zur Individualität im Ganzen als Ausgangspunkt für Konzept und Idee des Headshop.

Die spannende Aufgabe bestand nun darin, den klassischen Friseursalon mit genau diesen entscheidenden Themen zu verbinden um so eine bisher noch nie da gewesene Plattform für Künstler jeglicher Art zu schaffen. Aufgrund dessen bieten wir Euch nun Ausstellungsflächen für diverse Projekte, Freiraum für Lesungen und Konzerte, Klamotten von Berliner Designern, Accessoires und vieles mehr was über einen guten Haarschnitt hinausgeht!

Die freie Entfaltung von Kunden, Mitarbeitern, Freunden und Familie kann nur durch den gegenseitigen Respekt erfolgen den wir allen entgegen bringen die über unsere Schwelle treten und den wir auch von euch Euch erwarten …

Das Interieur des Headshop ist bewusst nostalgisch im Stil der 50er, 60er, 70er, 80er und 90er  mit einem Hauch Moderne gewählt, denn die immer wiederkehrenden stilistischen Mittel überschneiden und wiederholen sich regelmäßig. Wie die Stadt die wir lieben: BERLIN.

Wir definieren uns und unser Geschehen täglich neu, bleiben jedoch unseren Prinzipien treu!

IMG_0206

Unsere Preise und Produkte sind moderat und auf unsere Zielgruppe abgestimmt. Ihr entscheidet letztlich, wer ihr sein wollt und was ihr euch wert seid.

Bis auf wenige Ausnahmen sind wir mit allen per Du, d.h. alle Termine und Absprachen laufen über den Vornamen. Da wir Euch trotz enger Terminpläne unser Maximum an Aufmerksamkeit, Geduld, Empathie und handwerklichem Know How schenken möchten, kann es sein, dass es bei Terminen zu Verzögerungen kommt, daher hoffen wir auf das Verständnis jener, die einige Warteminuten in Kauf nehmen müssen.

Vielen Dank für euer Interesse, das gesamte Headshop Team wünscht euch viel Spass.

Rock on!

IMG_0184